FSV 1913/23 Schifferstadt e.V.

A2-Junioren : Spielbericht Kreisklasse Rhein-Mittelhaardt, 16.ST

FSV Schifferstadt II   1. FC Hambach
FSV Schifferstadt II 5 : 1 1. FC Hambach
(4 : 0)
A2-Junioren   ::   Kreisklasse Rhein-Mittelhaardt   ::   16.ST   ::   04.05.2018 (19:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

4x Kai Brodbeck, Ammar Ziwaneh

Assists

2x Valerin Veselaj, Fabian Seufert, Yannick Regenauer, Tim Croissant

Gelbe Karten

Tiago Figueiredo

Torfolge

1:0 (10.min) - Kai Brodbeck (Tim Croissant)
2:0 (23.min) - Kai Brodbeck (Yannick Regenauer)
3:0 (26.min) - Kai Brodbeck per Freistoss (Valerin Veselaj)
4:0 (35.min) - Kai Brodbeck (Fabian Seufert)
5:0 (73.min) - Ammar Ziwaneh (Valerin Veselaj)
5:1 (89.min) - 1. FC Hambach

A2 siegt souverän gegen Hambach

Eine starke erste Halbzeit genügt der A2, um durch vier Treffer des Torjägers Kai Brodbeck (in der 10., 23., 26. und 35. Minute) die Weichen auf Sieg zu stellen. Das vorhergehende Freistoßtraining zahlt sich dabei beim 3:0 aus, als Kai Brodbeck den Ball sehenswert an der Mauer vorbei an den Innenpfosten zirkelt, von wo der Ball unhaltbar im Netz landet. Mit tollen Kombinationen spielen die Hausherren die Tore zum 2:0 und 4:0 heraus.

Nach der Halbzeitpause verlieren die FSVer jedoch ihren Spielfluss und verlegen sich auf Einzelaktionen. Anscheinend will nun jeder "sein" Tor machen, was nicht funktioniert. Mit der Einwechslung des Jokers Ammar Ziwaneh setzt der Trainer einen neuen Impuls: Mustergültig von Valerin Veselaj bedient, verwandelt Ammar Ziwaneh aus 4 Metern mit seinem ersten Ballkontakt sicher zum 5:0 in der 73. Minute. Den Schlusspunkt setzen die Gäste in der 89. Minute mit ihrem Ehrentor zum 5:1-Endstand.

Bemerkenswert sind noch die Zeitstrafe für Tiago, weil er zu lautstark protestiert, und die fehlerfreie Leistung der beiden Innenverteidiger Jannik Vogt und Paul Brestrich, welche die gegnerischen Angriffe sicher abwehren und gut das eigene Spiel aufbauen.


Zurück



E-Mail*
Vorname
Nachname