FSV 1913/23 Schifferstadt e.V.

A2-Junioren : Spielbericht Kreisklasse Rhein-Mittelhaardt, 11.ST

FSV Schifferstadt II   SpVgg RW Speyer
FSV Schifferstadt II 2 : 1 SpVgg RW Speyer
(0 : 1)
A2-Junioren   ::   Kreisklasse Rhein-Mittelhaardt   ::   11.ST   ::   10.04.2018 (19:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Kai Brodbeck, Luca Knittel

Assists

Christopher Reichling, Luca Knittel

Gelbe Karten

Nico Steuerwald

Zuschauer

15

Torfolge

0:1 (40.min) - SpVgg RW Speyer
1:1 (51.min) - Luca Knittel (Christopher Reichling)
2:1 (61.min) - Kai Brodbeck (Luca Knittel)

A2 gewinnt Derby gegen RW Speyer

Bei starkem Rückenwind auf dem heißgeliebten Hartplatz versuchen es die Hausherren in der ersten Halbzeit zunächst vor allem nach der Devise "hoch und weit". Die magere Ausbeute sind zwei Torchancen, die beide vertan werden. Die Gäste verlegen sich aufs Kontern und kommen nach einem individuellen Fehler in der FSV-Abwehr zur schmeichelhaften 0:1-Pausenführung (40. Minute).

Die Losung für die zweite Halbzeit gegen den Wind lautet "flach spielen". Der eingewechselte Christopher Reichling schlägt einen Freistoß von rechts präzise zu Luca Knittel und der Ball landet zum 1:1 im Netz (51. Minute). In der 61. Minute leitet Tiago mit einem langen Ball einen überfallartigen Konter ein, den Kai Brodbeck zum 2:1 vollendet. Danach hat Luca Knittel noch eine Großchance, schießt jedoch den Torwart ab.

Insgesamt erarbeitet sich die A2 einen zwar knappen, aber verdienten Sieg gegen den Tabellennachbarn aus Speyer. Bemerkenswert ist noch, dass der kurzfristig eingesprungene Torwart Tim Springer von den B-Junioren während der gesamten Partie Ruhe und Sicherheit ausstrahlte.


Zurück



E-Mail*
Vorname
Nachname